We create what you invision

Seit Mitte diesen Jahres gibt es nur das GURLZ WITH CURLZ Studio. Als Creative Studio sorgen für mehr Diversität in der Medienlandschaft und schaffen Sichtbarkeit für Schwarze Kreative und ihre Projekte.

Mit unserem Knowhow in Kommunikations- design, Produktion und Konzeption unterstützen wir Visionen von Brands, Einzelunternehmer*- innen und Firmen. Von Corporate Designs, über Fotoproduktionen, bis hin zu Social Media Konzepten
– wir stellen eure Projekte und euer Business in den Fokus.

Bei GWC Studio schaffen wir Safer Spaces für unsere Kunden und tragen diese gemeinsam in die Business- und Medienwelt. Räume für Schwarze Frauen* kreieren wir – wie schon mit unserem GWC Magazin – sowohl vor, als auch hinter den Kulissen. Mit diesem Mindset entstehen neuen Synergien zwischen Brands und Kreativen, die neue Perspektiven zeigen.

Our latest work

BSTN X Nike Cortez

Dank des Vertrauens von BSTN haben wir die Möglichkeit bekommen, bei unserem ersten großen Projekt als GURLZ WITH CURLZ Studio ein Advertorialkonzept für den legendären Nike Cortez zu entwickeln. Wir sind unfassbar stolz auf das Ergebnis und mindestens genauso stolz auf die wichtige Arbeit hinter den Kulissen, da wir das Projekt von GWC Seite mit einem all Black Team umgesetzt haben. Es ist einfach empowernd, an einem Set zu arbeiten, dass von Hair & Make-Up Artists über das Styling bis hin zur Fotografin und den Talents aus Schwarzen Personen besteht. Der Vibe am Shoot Day war daher unglaublich, alle haben sich safe gefühlt und konnten sich komplett entfalten. Danke für diese tolle Kollaboration und Zusammenarbeit, BSTN & allen Mitwirkenden!

CREDITS
Concept
GURLZ WITH CURLZ

Production
BSTN Store GmbH

Photographer
Maïscha Souaga

Make-up
Larissa Pauli
CREDITS
Hair styling
Fily Mihan

Styling
Suzana Haile
Talents (v.l.n.r. / left to right)
Precious Wiesner
Black Pearl de Almeida Lima
Linda Nübling
Selina Pflug

GWC x BLIN

GURLZ WITH CURLZ möchte in Zusammenarbeit mit Jonas Soho, von TRIBES PR, in diesem besonderen Projekt namens DUDEZ WITH ROOTS einen Safer Space für Schwarze Männer schaffen. Es soll Stereotypen etwas entgegengesetzt werden und Schwarzen Männern die Möglichkeit geben, selbst über ihre Erfahrungen und Identitäten zu sprechen. Auch hier geht es, wie bei GWC, darum ihnen mit diesem Projekt einen Raum für Austausch und Vernetzung zu ermöglichen. Beides wird in der Special Edition DUDEZ WITH ROOTS auf die männlichen Erfahrungen adaptiert. Ziel ist es, Schwarzen Männern und männlich gelesenen Personen ebenfalls Räume in Deutschland zu schaffen, ein Netzwerk aufzubauen und sie sichtbar zu machen. Ihre Belange und Gedanken werden nicht nur in der Installation visualisiert, sondern auch textlich, in Form von Steckbriefen und Interviews in der Special Edition des GWC Print-Magazins als „DUDEZ WITH ROOTS"- Ausgabe, festgehalten. In einer zweitägigen Ausstellung in den Räumlichkeiten on TRIBES Berlin und auf ca. 140 Seiten möchten wir den Männer Fragen zu Männlichkeit, Rassismus, Emotionen, ja dem Leben und ihrer Perspektive darauf, stellen und festhalten.

CREDITS
Concept
GURLZ WITH CURLZ

Production
GURLZ WITH CURLZ

Photographer
Maïscha Souaga

Hair & Make-up
Dani Berner
CREDITS
Music
Blin

3D Animation
Mariam Ibrahim

Design
Studio NÜE

Partner
Jonas Soho TRIBES

GWC x HVEM

Entstanden ist eine Hommage an den ikonischen Afrokamm, der in den 1970er Jahren als identitätsstiftendes Accessoire getragen wurde und sich mit der Zeit zu einer Art politischem Statement der Schwarzen Community entwickelt hat. Das dazugehörige Gedicht "wir zusammen." versteht sich als Ode an BLACK LOVE und die Verbundenheit Schwarzer Menschen. Die Pouch OCIYA ist eine kleine Utilitybag aus Leder, die genug Stauraum für die wichtigsten Siebensachen bietet. Alle Produkte werden mit Herz und guter Laune in München handgefertigt und der Nachhaltigkeit zu Liebe auf Bestellung, also made by order, produziert.

CREDITS
Concept
GURLZ WITH CURLZ

Production
GURLZ WITH CURLZ

Photographer
Kaj Lehner

Hair & Make-up
Tanja Schuster
CREDITS
Models
Fithawit Lydia Tesafazion
Jerome K. Djossou

GWC MAGAZINE

1 of 11